Über uns

Das Partyboot – Über Uns

Wie wir auf das Partyboot gekommen sind, uns entwickelt haben und wo wir heute stehen. 

Captain Franky war schon immer eine Wasserratte

Captain Franky als Baby mit einem Spielzeugboot im Wasser
Captain Franky als Baby mit einem Spielzeugboot im Wasser

Grundstein haben natürlich die Eltern gelegt.

Der Vater ist ehrenamtlicher Rettungsschwimmer bei der DLRG und begeisterter Hobby-Cat Segler auf dem Main.  Die Mutter, ebenfalls sportlich, sorgte dafür das alle Spass haben und keiner über Bord geht.

Klar, dass Klein-Franky Freude an schwimmenden Spielsachen entwickeln konnte. Gerne gibt er diese Spass weiter.

In den 2000-2010er Jahren war Captain Franky häufig an Bord bei Freunden, zum Wakebord fahren, eingeladen. Und so lag die Idee mal eine private Party auf einer Yacht zu machen nicht fern.

Captain Franky mit Freunden auf dem Main in 2008

Captain Franky auf einer Bootsparty
Captain Franky auf einer Bootsparty

Wichtig war ihm bei der Organisation der eigenen Party an Bord einer Yacht, dass nur das eigenes Wolfsrudel an Bord Platz findet, denn keiner soll auf andere Passagiere Rücksicht nehmen müssen. Ein Kaffeedampfer mit einem geschmacklosen Hobby-DJ, schmutzigen Toiletten und teils komischen Leuten mit denen man(n) sonst auch nicht zusammen sein will, kam daher auf gar keinen Fall in Frage. Auch die mit Eiswürfel-gestreckten Getränke oder lange Wartezeiten an der Tränke nerven ihn, an solchen Etablisments. Alls dies war bei der Gestaltung der eigenen Bootsparty wichtig und ist auch später in die Entwicklung des Partyboot.de-Erlebnis eingeflossen.

Die Familie von Captain Franky war von den Investitionskosten geschockt, hat dann aber voll mitgezogen
Die Familie von Captain Franky war von den Investitionskosten geschockt, hat dann aber voll mitgezogen

Und so fand die initale Bootsparty ganz privat und mit guten Freunden und Freundinnen statt. Ganz ohne kommerziellem Hintergedanke – einfach nur weil´s geht.

Es ging feucht-fröhlich zu bis zur Stunde IV, denn dann ist die Party aus dem Ruder gelaufen – in aller besten Hangover Manier eben.

Frauen die am Tanzen auf den Tischen sind und sich anheizen
Frauen die am Tanzen auf den Tischen sind und sich anheizen

Der Yacht ist zum Glück nichts passiert und auch die Gäste sind unversehrt geblieben – na ja bis auf Vicki´s weissem T-Shirt halt, weil Vicki besoffen in den Main gepurzelt ist – der Grund übrigens warum Captain Franky ein hartes Limit von 1 Promille durchsetzt.

Wilde Party eskaliert als jemand ins Wasser fällt
Wilde Party eskaliert als jemand ins Wasser fällt

Bilderfreigabe von der initalen Bootsparty, Fehlanzeige – alles konfiziert oder gelöscht worden. Als Erinnerung ist ein Filmposter geblieben, das eine der anwesenden Werbegestalterinnen aus lauter Begeisterung getextet und kreiert hat. Das Poster hängt bei Captain Franky im Büro und lässt den Geist dieser initalen Bootsparty erahnen.

Die Geschäftsidee mit dem Partyboot ist also auf der eigenen Party und aus einem Mangel heraus entstanden.  Zu dieser Zeit gab es noch spektakuläre Beach Clubs wie der Galerie Beach und Kinkamehameha Beach Club, den man direkt ansteuern konnte. Irgendwie passte die Partyboot-Geschäftsidee in den damaligen Sommermärchen-Zeitgeist. So fing also alles an.

Rolls Royce Silver Cloud Hochzeitsauto, 2012

Oldtimer vor einem Schloß
Oldtimer vor einem Schloß

Da Captain Franky bereits eine Website hatte und seinen Oldtimer für Hochzeitsfahrten vermietet hat, musste lediglich das Angebot erweitern werden. Ethische Geschäftspraktiken wie Zuverlässigkeit und maximale Kundenorientierung wurden weiter fortgeführt. Die Hochzeitsfahrten mit unserer alten Lady wurden geliebt und oft wurde Captain Franky sogar auf die Hochzeitsparty eingeladen. In treuer Erinnerung an unsere geliebte Lady und die tollen Brautpaare poste ich hier ein Foto von der alten Lady, vor dem Schlosshotel in Kronberg, wo die Lady besonders herzlich empfangen wurden.

Die Geschäftsidee-Idee einer perfekten Bootsparty wurde in einem Business Case festgehalten:

A. Das Erlebnis sollte auf einem coolen, schnellen Speedboot ganz ohne fremde Gäste, mit eigener Musik statt finden.

B. Dazu mit einem Captain der gleichzeitig Animateur ist und als Tourguide interessante Anekdoten zur Stadtgeschichte oder der Skyline erzählen kann.

C. Das Erlebnis sollte in einem Revier angeboten werden, wo Gäste das ganz Besondere im Leben wertschätzen und Captain Franky gleichzeitig seine Berufung als Spassvogel voll ausleben kann.

Captain Franky am Steuer, 2016

Captain Franky am Steuer des JET BOOT
Captain Franky am Steuer des JET BOOT

D. Eigentlich wie eine echte Barkassen-Hafenrundfahrt in Hamburg, mit lockeren Sprüchen in Mundart – nur halt mit mehr Luxus, Action und ohne fremde Fahrgäste. Und am besten wäre es wenn Gäste, die eigene Getränke gleich mitbringen könnten, da die Geschmäcker verschieden sind und er die Abzocke im Bordverkauf selbst hasst.

Genau dieses Grobkonzept wurde dann in ein Produkt gegossen und 1:1 realisiert. Es folge ein Businessplan und eine Finanzplanung.

Ersatzwasserung in F-Höchst, 2011

Erstwasserung Partyboot in Frankfurt
Erstwasserung Partyboot in Frankfurt

2010 wurde dann die gewerbliche Zulassung für das erste Jet Boot in Deutschland beim zuständigen Wasser und Schiffahrtsamt beantragt. Das Partyboot wurde kurze Zeit später in Dienst gestellt und begeistert heute unzählige Touristen und Tagesgäste in der Mainmetropole Frankfurt a.M.

Gina Lisa bei der Bootstaufe, 2012

Gino Lisa Lohfink und Captain Franky bei der Bootstaufe
Gino Lisa Lohfink und Captain Franky bei der Bootstaufe

Taufpatin des ersten Partyboot war Zack-die-Bohne Gina Lisa Lohfink. Eine Schaar Pressefotografen haben die traditionelle Boots-Taufe dokumentiert. Wie bei Yachten üblich wurde die Chamapgner Flasche über den Bug versprüht, damit der Rumpf nicht beschädigt wird.

Gina Lisa Lohfink hat sich dann ans Steuer gesetzt, um das Jet Boot einzufahren. Für die Entwicklung von Partyboot.de ein Meilenstein, denn in der christlichen Seefahrt ist man(n) ausgesprochen abergläubisch. Zack-Die-Bohne – Gina Lisa Lohfink weiss wie man eine Party steigen lässt und passt ideal zum Spass-Image von partyboot.de. Das erste Boot von Captain Franky kann heute als Erlebnis  „Jet Boot Mega Spass“ gebucht werden.

Mittlerweile sind wir im 9. Jahr und haben tolle Erlebnisse gesammelt, viele interessante Menschen kennengelernt und unzählige Freundschaften zu unseren Gästen entwickelt. Viele Gäste kommen gleich mehrfach und es freut uns immer wieder zu hören, dass Gäste auf Empfehlung kommen.

Inzwischen haben wir aus formaljuristischen Gründen eine GmbH gegründet und der Service von Partyboot Deutschland GmbH kann für Events, Hafenrundfahrten  und Roadshows auch ausserhalb von Frankfurt a.M. erfolgen. Auch haben wir unser Team um talentierte Stewardessen, Stewards, Mechaniker und Boots-Instruktoren erweitert.

Captain Franky testet das neues Cabrio-Verdeck bei Winterausfahrt, 2018

Boot im dunklen mit Innenbeleuchtung
Boot im dunklen mit Innenbeleuchtung

Um auch im Winter und an Regentagen mit unseren Gästen feiern zu können, hat Captain Franky im Jahr 2017 ein weiteres Partyboot in Dienst gestellt, das über ein wetterfestes Cabrio-Dach und ein WC verfügt und Platz für 15 Passgiere bietet. Aufgrund der Grösse und des hohen Gewichts kann dieses Partyboot leider nicht schnell fahren, die tollen Partys vor der Frankfurter Skyline finden aber weiterhin statt.

Durch die Dach-Konstruktion des neuen wetterfesten Cabrio-Dach hat sich ein ganz besonderes Erlebniss entwickelt: die Glüweihnausfahrt. Was als Gaudi im winterlichen Fahrertraining für das eigene Team begann, wird mittlerweile als Weihnachtsfeier für kleinere Betriebe und Vereine gebucht. Anscheinend bereitet auch der leckere Riesling-Glühwein von Captain Franky´s Haus-Winzer Freude.

Damit die Versorgung des Partyboot und des Jet Boot mit Treibstoff, Verbrauchsmaterialien, Müllentsorgung, Reinigungsarbeiten oder Reparaturen reibungslos erfolgen kann, wurde im Jahr 2017 ein Nissan Pick Up geleast. Der Pick Up wird auch benutzt, um die Boote samt Anhänger aus dem Wasser zu ziehen. Klar, das wir bei der Auswahl des Pick Up auf EURO6 Wert gelegt haben.

Eventschiff Frankfurt a.M.

Schönes Passagierschiff auf dem Main das von der Sonne angestrahlt ist. Das Schiff ist ein Schiff zum Mieten in Frankfurt.
Schönes Passagierschiff auf dem Main das von der Sonne angestrahlt ist. Das Schiff ist ein Schiff zum Mieten in Frankfurt.

Im Jahre 2018 hat Captain Franky als Reeder das Eventschiff unter Vertrag genommen. Firmenkunden, die ihr Sommerfest mit 100-400 Gästen planen, wollen Planungssicherheit beim Wetter, eine Aussenterrasse für alle und auf dem Wasser sollte es natürlich auch sein. Und da Captain Franky seinen Kunden stets zuhört, betreibt man(n) seit 2018 ein repräsentatives Eventschiff.

Das Rahmenprogramm kann vom Kunden frei und modular ausgewählt werden. Es besteht aus sensationellen Rahmenprogramme wie: Comedian, Tischzauberer, DJ, Liveband, Akrobatik-Show und Animation.

Viele Gäste, Geschäftspartner und Mitarbeiter fragen wie es mit Partyboot.de weiter geht. Berlin, Amsterdam, Hamburg, Budapest, Prag, London wären doch Partystädte in Frage kommen…., oder?

Und weil Captain Franky das beste Team aller Zeiten zusammen gestellt hat, ist alles möglich.

Team winkt vom Boot aus in der Kamera beim Gruppenbild von MS Partyboot Deutschland GmbH
Team winkt vom Boot aus in der Kamera beim Gruppenbild von MS Partyboot Deutschland GmbH

Captain Franky ist jedoch bei riskanten Expansionen sehr zurück haltend. Zuerst kommen mal die Gäste vor Ort dran! Er will ja keine Abstriche bei der Qualität oder Intensität des Erlebnis machen, denn das ist der Markenkern von Partyboot.de.

Auch passt der Markenkern nicht zu jedem Gast und jedem Standort, denn Low-Budget-Touristen gehören an den Goldstrand mit inklusive dem Wunsch nach All-You-Can-Drink Druckbetankung – das passt dann einfach nicht, meint Captain Franky.

Die Augen offen halten und out-of-the Box denken liegt bei Captain Franky im Blut. 2019 war es dann soweit. Das talentierte Team in Frankfurt a.M. war in der Saison 2018 und 2019 sensationell gut aufgestellt. Das Feedback der Gäste war vielversprechend, so dass Captain Franky Zeit für den Standort „Miami“ nehmen konnte. In Winter 2019 kaufte er ein weiteres Partyboot und registriert die Marke in den USA. Du kannst Captain Franky also jetzt auch unter miami (at) partyboat.us anschreiben.

Neue Website in den USA
Neue Website in den USA

Und weil Captain Franky eben Captain Franky ist, dauert es nur wenige Tage bis er zur Thanksgiving-Party bei den neuen Kollegen vom Miami Tourismus & Visitors Bureau eingeladen wird.

Thanksgiving in Miami bei Team des Tourismus Office
Thanksgiving in Miami bei Team des Tourismus Office

Im Januar 2020 ging dann die Website partyboat.us der US-Tocher Partyboat.US LLC life.

Durch die Reisebestimmungen und Corona Lockdown hat sich der Go-Live der Niederlassung in Miami auf 2022 verschoben.

Spring Break in Miami
Spring Break in Miami

Zum Springbreak 2022 wird also nicht nur in den Beach Clubs in South Beach Miami hart gefeiert, sondern auch mit Captain Franky auf dem Partyboot. Da Captain Franky aber auch die Natur und Tiere liebt, gibt es am Standort Miami spektakuläre Hafenrundfahrten und Wildlifetouren mit Delphinen, Sehkühen, Aligatoren und Pelikanen.

Partyboot hat die Corona Zeit mit starken Rückschlägen überstanden. Alle Familienmitglieder sind gesund. Wir trauen um die vielen Geschäftsfreunde aus dem Gastronomiebereich, Club, Catering, Messe- und Tagungsumfeld.

Nachtclub nach Corona Zeiten
Nachtclub nach Corona Zeiten

Captain Franky hat die Zeit während des Corona Lock-Down genutzt um sein Partyboot zu folieren, so dass Neukunden in Zukunft zu niedrigeren Kosten gewonnen und Preise stabil gehalten werden können.

Flotte von Partyboot 2021
Flotte von Partyboot 2021