Test, Vergleich, Review, Kommentierung, Bewertung des Main als Gewässer zum Boot mieten mit Bildern, Video, Erfahrungen

4,0 rating

Der Fluss Main ist ein beliebtes Naherholungsgebiet in Hessen und bietet für Bootsmieter Sehenswürdigkeiten die nur vom Boot aus zu entdecken sind. Boot mieten auf dem Main wird in den Orten Aschaffenburg, Offenbach, Hanau, Frankfurt angeboten und kostet durchschnittlich 149 EURO pro Stunde.

Schwimmen im Main von einem Boot aus
Schwimmen im Main von einem Boot aus

Die Entstehungsgeschichte des Main und der heutige Flußlauf geht laut Geologen auf ein Meterorieneinschlag vor rund 2,588 Mio Jahre zurück, der bewirkte das sich die der Fluss Regnitz aufstaute und sich in Richtung Westen ergoß. Der weiche Untergrund aus Lehm und Sandstein sorgte dafür das der Main schnell sein über 100 Meter breites Flußbett in dem weichen Grund gegraben konnte.

Main
Main

Der Main ist der zweitlängste Fluß Deutschlands. Die Fließrichtung geht von Osten nach Westen. Die Quelle des Main befindet sich im Fichtelgebirge. Der Main wird auf seiner 527 KM langen Reise von unzähligen kleinen Flüssen und Bächen wie die Regnitz, Rodach, Wern, Tauber, Erf, Mud, Mümmling, Gersprenz, Kinzig, Nidda mit Wasser versorgt bis er in Mainz Kostheim in den Rhein fließt. Die Nebenarme des Main generieren das Wasser aus Niederschlag und Quellwasser des Thüringer Wald, Rhön, Spessart, Odenwald, Vogelsberg, Taunus. 

Der Fluss Main wird verwaltet von der  der Wasser- und Schifffartsstraßenverwaltung des Bundes und erfüllt den Zweck einer Wasserstraßen zur Binnenschifffahrt. Die Binnenhäfen Hanau, Frankfurt Osthafen, Gutleuthafen, Kelsterbach, Offenbach, Fechenheim werden mit Schüttgüter wie Schrott, Kohle, Kies, Sand sowie Container zur weiteren Landverteilung und Treibstoffen wie Rohöl, Kerosin, Heizöl, Benzin angefahren. 

Langes Schiff auf dem Main
Langes Schiff auf dem Main

Die durchschnittliche Wasserführung bei normalen Pegelständen des Main in Frankfurt ist ca. 200 m³/s und an der Rheinmündung ca. 211 m³/s. Im Zentrum Frankfurt beträgt die Fließgeschwindigkeit 1,2 -1,4 Km/h bei normalem Pegelstand. Die durchschnittliche Wassertiefe in der Fahrrinne des Main ist je nach Versandung 6-8 Meter tief. Die Wassertiefe am befestigten Ufer in Frankfurt Sachsenhausen ist 1,2 – 1,6 Meter tief. Die Wassertiefe am Mainkai ist 4-6 Meter tief. 

MainRhein
Boot mieten Führerschein bis 15 PSBoot mieten Führerschein bis 5 PS
Fließgeschwindigkeit 1,2-1,4 Km/hFließgeschwindigkeit 3,2-5,4 Km/h
Sichtweite 30-150 ZentimeterSichtweite 120-240 Zentimeter
Wasserqualität gutWasserqualität sehr gut
Farbe braun-grünFarbe blau-grün
Geschwindigkeitsbegrenzung keineGeschwindigkeitsbegrenzung keine
Unterschiede Main und Rhein

Heute wird der Main zunehmen von Trendsportarten wie Stand Up Paddeln, Wakebord, Segelsport und Motorboot fahren genutzt. 

SUP Surfer auf dem Main vor Frankfurter Skyline
SUP Surfer auf dem Main vor Frankfurter Skyline

Im Vergleich zu anderen Flüssen wie dem Rhain ist der Main durchschnittlich 2,5 Grad wärmer und die Sicht unter Wasser beträgt nur rund 30 Zentimeter im fließenden Gewässer des Main und rund 1-1,5 Meter im stehenden Gewässer wie Auen und Hafenbecken. Im Gegensatz zum Rhein führt der Main einen schlammigen Untergrund und Berufsschifffahrt wirbelt schlammiges Sediment auf, deren Schwebeteilchen die Sicht Unterwasser begrenzen und für eine braune Farbe sorgen. 

Im Gegensatz zum Main bietet der Rhein eine Unterwassersicht von rund 2-3 Metern, da der Untergrund Kies und Kalkstein ist, das aus dem Alpenvorland abtransportiert wird. 

Boot mieten Main hat aufgrund der geringen Wassertiefe des Fluss folgende Vorteile für Bootsmieter: 

  • Konstante Wasserhöhe durch Schleusen auch bei geringen Niederschlagsmengen
  • keinen Wellengang
  • gute Bootsvermietungen 
  • wenig Wellen bei Strom und Regen
  • hohe Wassertemperatur
  • niedrige Strömung bei normalem Pegelstand
  • Zentrale Lage im Rhein Main Gebiet
  • Gut erreichbar mit dem Fahrrad
  • Gut erreichbar mit dem ÖPNV
  • Die durchschnittlichen Wassertemperaturen und Strömung lauten

Eine Übersicht über die Angebote der Mietboote und Tarife findest Du in den Tabelle im folgenden Link: Preis Boot mieten Frankfurt

Private Bootsfahrer vom Rhein, Model, Neckar nutzen die Nähe der Metropole Frankfurt am Main für Tagesausflüge oder als Zwischenstopp beim Wasserwandern mit der Yacht. Vom Rhein kommend sind 3 Schleusen zu durchfahren um nach Frankfurt zu gelangen. Die Dauer einer Bootstour beträgt je nach Schleusenstellungen und Geschwindigkeit des Motorboot 2,5 – 4,5 Stunden. Zwischen Rheinmündung bei Mainz und Frankfurt Zentrum gibt es die Schleusen in Mainz Kostheim, Hochheim, Frankfurt Griesheim. 

Die beliebtesten Marina am Main für eine Übernachtung sind die Marina Westhafen, Marina Mainkur und Osthafen Frankfurt.

Die spektakulärsten Bauwerke am Main sind das Bamberg, Schloss AB, Hanau Schloss Philippsruhe, Offenbacher Schloss, EZB, Skyline, Kaiserdom, Westhafentower, Bolongaro Palais, Justineskirche F-Höchst, Opel Villen Rüsselsheim. 

Bolongaro Palais Frankfurt Höchst vom Boot auf dem Main aus fotografiert
Bolongaro Palais Frankfurt Höchst vom Boot auf dem Main aus fotografiert

Der Main bietet ein Habitat für unzählige Wasservögel die beim Mieten eines Boot beobachtet werden können. Auch für Sportangler hat der Main einiges zu bietet und ist sogar Habitat für einige Raubfische wie Wels.

c
SUP Surfer auf dem Main vor Frankfurter Skyline

Captain Franky

iGude, Hallöchen und Ahoi, ich bin Captain Franky – Autor, Kapitän auf dem Partyboot, Unternehmer und das Gesicht von Partyboot.de. Als Frankfurter Bub kenne ich mich aus und bin ständig auf der Suche nach coolen Ideen für Events, erlebe oft wilde Geschichten die ich gerne als Anekdote auf einer lustigen Bootstour erzähle.

zuletzt gelesen >>